Kupferrohre für die Wasserleitung

Kupfer ist ein sehr praktischer Werkstoff für die Herstellung der Versorgungsleitungen, besonders für die Rohre, welche für die Wasserversorgung eingesetzt werden. Die Kupferrohre für die Wasserleitung waren immer besonders populär, aber im Verlauf der Zeit wurden sie seltener eingesetzt, da die billigeren Varianten, wie zum Beispiel, die Stahlrohre, auf den Markt gekommen sind.
Die Kupferrohre für die Trinkwasserinstallation sind sehr korrosionsbeständig.
Der am meisten verbreitete Einsatzbereich der Erzeugnisse aus Kupfer in der Hausinstallation sind die Trinkwasser- und Heizungsleitungen. Der Einsatz der Systeme aus Kupfer für die Trinkwasser- und Heizungsleitungen ist damit begründet, dass solche Systembauteile aus Kupfer eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen und eine hohe Betriebsdauer haben. Das Kupfer ist umweltunbedenklich, es fehlen die schädlichen und giftigen Emissionen. Es ergeben sich noch weitere Vorteile beim Einsatz der Systeme aus Kupfer.

 

Produkte

VORTEILE DES EINSATZES VON KUPFERROHREN
ARTEN DER EXISTIERENDEN KUPFERROHRE
VERBINDUNG DER TEILE EINER WASSERLEITUNG AUS KUPFER
KUPFERROHRE. DIE VORARBEITEN UND DIE MONTAGE

News

21.11.2011

WAS MACHT DIE KUNSTSTOFFERZEUGNISSE SO GUT?